2014 - Ab in de(n) Container

 

Theaterstück in schwäbischem Dialekt von Jutta Golitsch

 

Es ist 21 Uhr und somit eine Stunde vor Geschäfts-

schluss. Im Hinterhof des Lebensmittelmarktes

werfen Filialleiter Andreas Mehlbichler und der bei

ihm beschäftigte Rentner, Franz Weinert, Obst,

Gemüse und abgelaufene Lebensmittel in den Container.

Kurz bevor der Markt schließt, will Bauer Anton Häfele

zum ersten Mal nicht nur die aussortierten Waren für

seine Schweine mitnehmen, sondern er kann jetzt, dank

eines von ihm selbst gebauten Containerladewagens,

gleich den kompletten Container abtransportieren.

Weder Anton Häfele noch der Filialleiter noch Franz

Weinert ahnen, dass in diesem Container außer

abgelaufenen Lebensmitteln, matschigem Obst und

welken Blumensträußen zwei Punkerinnen, eine

Nonne, ein Obdachloser und ein Sozialhilfeempfänger

um Lachs und andere Delikatessen kämpfen.

 

Die Darsteller und ihre Rollen:

 

Andreas Mehlbichler                    Erwin Ermler

Franz Weinert                             Rainer Sommer

Ingrid Dietrich                             Christa Baumann

Marlene Bergmann                     Eva Lupberger

Anton Häfele                               Kurt Ibele

Sr. Colette                                   Irmgard Dobler

Otto von Treyspitz                       Josef Staudacher

Charly (Karl) Merk                       Holger Baur

Hermine Hämmerle                     Margherita Steinhauser

Annegret Hopp                            Jutta Golitsch

Chantal Reible                             Vanessa Kunz

Felicitas Nägele                           Marie Pirkern

 

Buch und Regie                           Jutta Golitsch